PETER BLANCKE
Rechenzentrum und
Linuxhaus in Fulda
Internet-Dienstleister

Rechenzentrum und Linuxhaus in Fulda, Peter Blancke

Aktuelles

Kostenlose SSL-Zertifikate "Let's encrypt" verfügbar

Die "WOLKE" ist fertig!

SQLite ab sofort verfügbar

Gesamtbandbreite auf 440 GBit/s erhöht

Verfügbarkeit virtueller Server

Mehr...

Fernwartung

AnyDesk

TeamViewer

Seitendarstellung

Wechselt zur Farbdarstellung farbig

Wechselt zur Schwarz-/Weiß-Darstellung schwarzweiß

Füllt etwa 80% der Bildschirmbreite schmaler

Nutzt die gesamte Bildschirmbreite breiter

Anfahrt

Ihr Weg zu uns
Ihr Weg zu uns

Auszeichnungen

Diese Webseite ist strikt XHTML-kompatibel

Diese Webseite erfüllt alle CSS-Anforderungen

Diese Webseite ist strikt XHTML-kompatibel

Was bedeutet das?

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Server- und Domainhosting

1. Allgemeines
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind ausschließlich verbindlich. Hiervon abweichende Vereinbarungen gelten nur dann als geschlossen, wenn diese von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Sollten die vorliegenden AGB rechtlich unwirksame oder bedenkliche Formulierungen beinhalten, behalten die übrigen Punkte dieser AGB dennoch ihre volle Gültigkeit.
2. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle von uns erstellten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Anmietung von Web Speicherplatz erfolgt für die Mindestlaufzeit von 6 Monaten ab Bereitstellung. Die Anmietung verlängert sich automatisch um jeweils 6 weitere Monate, wenn nicht innnerhalb von 30 Kalendertagen vor Ablauf einer 6-Monatsfrist der Web Speicherplatz gekündigt wird. Die Kosten für angemieteten Web-Speicherplatz sind für 6 Monate im Voraus zu entrichten. Die Kosten werden zum Beginn einer 6-Monatsfrist in Rechnung gestellt und sind sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug zahlbar. Die Rechnung wird im Dokumentenformat "PDF" per Mail versendet. Bei überschreitung der Zahlungsfristen sind wir auch ohne vorher erfolgte Mahnung berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweils geltenden Diskontsatz zu berechnen. Die Preise schließen lediglich die Bereitstellung von Web-Speicherplatz ein. Nicht enthalten sind weitergehende Supportleistungen. Diese werden bedarfsweise gesondert berechnet. Bei Zahlungsverzug behält sich die Firma Peter Blancke vor, den Zugang zum Web Speicherplatz zu sperren. Zur Aufhebung dieser Sperre erklärt sich der Kunde mit der Zahlung einer Reaktivierungspauschale von 100,00 Euro einverstanden.
3. Aufrechterhaltung der Datensicherheit und Haftung
Der Kunde befreit uns von allen Ansprüchen Dritter in Hinblick auf alle überlassenen Daten. Alle an uns übermittelten Daten sind vom Kunden vorher zu sichern. Alle unsere Server werden mit hohem technischen Aufwand gegen Datenverlust gesichert. Der Kunde ist dennoch dafür verantwortlich, dass er von seinen Serverdaten Datensicherungen vornimmt und uns diese bei einer eventuell notwendig werdenden Neueinspielung kostenlos übermittelt. Der Kunde befreit uns gleichzeitig von allen Ansprüchen Dritter in Hinblick auf den technischen Ausfall der Web-Server bzw. der übertragungswege, soweit der Ausfall nicht durch den Provider verschuldet wurde. Die Daten des Kunden werden --- soweit dieses überhaupt möglich ist --- durch entsprechende Paßwortvergabe gesichert. Das Paßwort ist vom Kunden pfleglich und vertraulich zu verwahren. Der Kunde haftet für jeden Mißbrauch bei unberechtigter Verwendung des Paßwortes. Der Kunde wurde davon in Kenntnis gesetzt, daß die Datenwege im Internet nicht unbedingt als abhörsicher gelten. Dieses Risiko wird vom Kunden in Kauf genommen. Das Paßwort wird gegebenenfalls von uns auf Antrag abgeändert und dem Kunden erneut mitgeteilt. Der Kunde wurde von uns darauf hingewiesen, daß wir technische Sicherheitsberüwachungen nicht durchführen können, wenn der Kunde das Paßwort eigenmächtig abändert, ohne uns von dieser änderung in Kenntnis zu setzen. Der Kunde hat keinen Anspruch auf die Zuteilung des beantragten Domain-Namens. Er kann von einer tatsächlichen Zuteilung erst dann ausgehen, wenn der Antrag von uns erfolgreich durchgeführt wurde und wir dem Kunden seinen Domain-Namen bestätigt haben. Der Kunde befreit uns von jeglicher Haftung und Gewährleistung für die Zuteilung des beantragten Domainnamens.
4. Publizierte Inhalte im Internet
Der Kunde stellt uns von jeglicher Haftung in Bezug auf den Inhalt der publizierten Seiten frei. Der Kunde sichert uns zu, keine Inhalte zu veröffentlichen, die geeignet sind, die Rechte Dritter zu verletzen. Der Kunde befreit uns ausdrücklich von der Überprüfung der Rechte Dritter vor allem auch in Hinblick auf das Urheberschutzgesetz. Erheben Dritte einen Anspruch auf Unterlassung, erklärt sich der Kunde damit einverstanden, daß wir bis zur Klärung der Rechtslage den Zugang zum Web-Speicherplatz sperren. Die Sperrung erfolgt auch, wenn die Publikationen den Firmeninteressen der Firma Peter Blancke widersprechen.
5. Preisänderungen
Mit der Bereitstellung des Web-Speicherplatzes kommt der Vertrag zustande. Dieser wird nach der jeweils geltenden Preisliste abgerechnet. Preiserhöhungen während der jeweils laufenden 6-Monatsfrist sind ausgeschlossen. Kommt es zu Preiserhöhungen, werden diese dem Kunden so rechtzeitig mitgeteilt, daß er noch rechtzeitig Gelegenheit hat, vor Beginn der nachfolgenden 6-Monatsfrist den Vertrag zu kündigen.
6. Kündigung
Beide Vertragspartner können den geschlossenen Vertrag jederzeit ohne Nennung von Gründen zum Ende einer 6-Monatsfrist kündigen. Die Kündigung muss form- und fristgerecht beim Vertragspartner 30 Kalendertage vor Ablauf der 6-Monatsfrist eingegangen sein. Einer gesonderten schriftlichen Bestätigung der Kündigung bedarf es nicht.
7. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Vertragspartner Fulda.

Rechenzentrum Peter Blancke, 36037 Fulda, Nikolausstraße 6, Fernsprecher +49.661.22786